WSV Strobl

Suche
Close this search box.

Skitouren

Wir sind die Sektion Skitouren. Unser Guide, Rudi Vonach, bietet geführte Touren für Einsteiger, Genießer und Profis an. Für alle WSV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Die Tourenziele werden so gewählt, dass jede/r mit durchschnittlicher Kondition und Skitechnik im Gelände teilnehmen kann. Auch alle Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

Natürlich darf der Einkehrschwung danach nicht zu kurz kommen. Genuss, Naturerlebnis und Gemütlichkeit stehen für uns bei jeder Tour klar im Vordergrund.

Infos findet ihr unter Termine.

b9c98704-a5c8-4077-893c-3efef7e879cb
Sektions-Chef Rudi Vonach​

Termine

Derzeit keine Termine. 

Anmeldung zur Tour bis spätestens 15:00 Uhr am Vortag erforderlich. Bitte per WhatsApp oder SMS an Rudi Vonach – siehe Kontakt.

Interessierte können sich in unsere WhatsApp-Gruppe für WSV Schitouren eintragen lassen (bitte Info an Rudi Vonach).

Aufgrund von Schnee- und Wettersituation steht das jeweilige Tourenziel drei Tage vor jedem Termin fest. Alle Infos sowie witterungsbedingte Terminänderungen erfolgen per WhatsApp, E-Mail und hier auf der WSV-Homepage.

Kontakt & Anmeldung

Rudolf Vonach
+43 699 170 170 50
office@dachstein-incentives.at
 

Anmeldung zur Tour bis spätestens 15:00 Uhr am Vortag erforderlich.

Interessierte können sich in unsere WhatsApp-Gruppe für WSV Schitouren eintragen lassen (bitte Info an Rudi Vonach).

Auf Grund von Schnee- und Wettersituation steht das jeweilige Tourenziel drei Tage vor jedem Termin fest. Alle Infos sowie witterungsbedingte Terminänderungen erfolgen per WhatsApp, E-Mail und hier auf der WSV-Homepage.

FAQ

Für Infos betreffend den nächsten Terminen und der Anmeldung zu einer Tour kontaktiere bitte Rudi Vonach: 

+43 699 17017050
office@dachstein-incentives.at

Die Teilnahme an den geführten Skitouren ist kostenlos. Etwaige Unkosten (Anfahrtskosten, Liftkosten) werden zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Nein. Du kannst dir eine Skitouren-Ausrüstung ausleihen. Zum Beispiel beim Skiverleih Hettegger oder beim Sport Girbl. Die Kosten dafür sind selbst zu tragen.
Wir arbeiten auch daran, dass Skitouren-Sets für Kinder ausgeliehen werden können.

Zu jeder Skitour solltest du folgendes Equipment mithaben:
(Lawinen-)Rucksack
Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
Sondiersonde, Lawinenschaufel
Erste Hilfe Paket
Skihelm
Trinkflasche
evtl. Stirnlampe
opt. Airbag

Eine gute Tourenplanung ist ein Muss. Du musst dich etwa im Vorfeld darüber informieren wie lange du unterwegs sein wirst. Für den Aufstieg wird mit 300 Höhenmetern oder vier Kilometern pro Stunde kalkuliert. Mit Hilfe von topografischen Karten solltest du die genaue Route planen. Außerdem musst du Wetter- und Schneeverhältnisse berücksichtigen – und vor allem die Lawinengefahr richtig einschätzen. 

Den aktuellen Lawinenlagebericht für ganz Österreich findest du unter lawine.at.

Skisport Skitouren - WSV Blog

Aktuell

Sommerfest 100 Jahre WSV Strobl

Wir laden alle herzlich ein zu unserem Sommerfest anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums. Das Fest startet am Freitag mit dem Konzert der OMK Strobl und einer Warm Up Party.Am Samstag folgt

Weiterlesen »
Aktuell

Skitour zum Schwarzmooskogel

Die Sektion Skibergsteigen hat trotz Schneemangels noch eine wunderschöne Tour zum Schwarzmooskogel im Toten Gebirge unternommen. Von der Loseralm auf ca. 1.600 m startete die Gruppe in östliche Richtung. Der

Weiterlesen »
Aktuell

Skitour im Toten Gebirge

Am Wochenende nahm eine fünfköpfige Gruppe unter Anleitung von Rudi Vonach die nächste Skitour in Angriff. Ziel: Großes Tragl 2.186 m im Toten Gebirge. Das “Traumtagerl” startete in der Tauplitzalm.

Weiterlesen »
Aktuell

Jubiläumsvereinsläufe & Winterparty

Anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums haben wir uns für unsere Vereinsläufe ein neues Format überlegt. Die Rennen – alpin und nordisch – finden beide am 24. Februar auf der Postalm statt.

Weiterlesen »
Aktuell

Skitour auf den Hochrettelstein

Die nächste gemeinsame Tour führte auf den Hochrettelstein (2.220 m). Nach einer komfortablen Anreise zur Planneralm mit dem Vereinsbus startet die Tour auf einer Seehöhe von 1580 m. Bei guten

Weiterlesen »
Aktuell

Skitour auf den Tabor

Die Sektion Skibergsteigen hat die nächste Tour unternommen. Bei knackiger Kälte startete die Gruppe, geführt von Rudi Vonach, mit einer Liftfahrt auf’s Gschlössl. Dann folgte ein gemütlicher Aufstieg in der

Weiterlesen »